Unsere Trap-, Skeet- und Parcoursanlage

Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick über unsere Anlage.

 

tl_files/ssvl/Trap-Skeet/p_luftbild-01.jpg   tl_files/ssvl/Trap-Skeet/p_niederhaus-01_kl.jpg
Überblick aus der Luft
(Die Aufnahme zeigt vorerst noch die alte Standanlage. Nach Vorlage neuer Luft-
aufnahmen werden wir auch diese auf den
neuesten Stand bringen)
  Das Niederhaus der Skeetanlage, welches
gleichzeitig den Rollhasen Niederhaus,
einstellbar als schneller Rollhase oder
Springhase, beherbergt. Darüber der Tropfer
und eine Segeltaube. Links oben eine schnelle Standardtaube und ein Looper.
     
tl_files/ssvl/Trap-Skeet/p_niederhaus-02_kl.jpg   tl_files/ssvl/Trap-Skeet/p_oben-01_kl.jpg
Die alten Trap-Schützenstände für die
Anlage Trap Neu vom Standort unseres
Looper-Hauses, welches noch die Wurf-
maschine Wald beinhaltet.
  Die Anlage von hinten über das Niederhaus.
     
tl_files/ssvl/Trap-Skeet/p_oben-02_kl.jpg   tl_files/ssvl/Trap-Skeet/p_parcours-01_kl.jpg
Ein Blick über den größten Teil des Geländes
der Wurfscheibenabteilung vom Haus unserer
weitesten Taube Oben. Wurfweite ca. 80 m, Schußweite von 30 bis ca. 100 m. Rechts
unser Trap- und zweiter Parcours-Stand.
  Dieses Bild wurde vom Schützenstand 5 der
Skeetanlage aufgenommen. Genau in der
Bildmitte, fast nicht zu erkennen, im Wald-
ausschnitt, steht die Wurfmaschine Oben.
Entfernung ca. 120 m. Links im Bild das
Hochhaus der Skeetanlage, in welchem der
Rollhase Hochhaus untergebracht ist.
     
tl_files/ssvl/Trap-Skeet/p_trap-neu_kl.jpg   tl_files/ssvl/Trap-Skeet/p_tropfer_kl.jpg
Blick über den Trap- und Parcours-Stand.
Von diesem Platz können weitere 6 Wurf-
scheiben (Busch, Teich, Oben neu, TEAL neu,
Trap alt und Trap neu) beschossen werden.
  Hier noch ein Blick von der Hütte des Tropfers
aus über den Platz. In dieser Hütte ist noch die Wurfmaschine Laporte untergebracht, aus welcher
sowohl Segeltauben (Battue), Supermini, Midi als auch normale Wurfscheiben geworfen werden können.

Ihr Ansprechpartner:

In allen Fragen zu den Wurfscheiben-Disziplinen oder zu unserer Wurfscheiben-Anlage ist der

Fachwart Wurfscheibe

Thomas Belletz
Telefon 0 66 42 - 4 01 33
dienstl. 0 66 41 - 9 77 - 135
Mobil    0 1 70 - 5 81 33 26

Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Unsere Wurfscheiben-Abteilung hat auch eine eigene Homepage: www.lwsc.de.
Dort finden Sie weitere Infos zum Thema "Trap, Skeet, Parcours"

Schießzeiten:

Die Schießzeiten der Trap-, Skeet- und Parcoursanlage sind:
Samstag von 13:30 bis 18:00 Uhr, im Winter von 13:30 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit.